Hörbuch – Seminar im Schloss Seefeld

Liebe Sprecher,

nachdem sich viele von euch einen Kurs mit dem Thema „Hörbuch sprechen“ gewünscht haben, möchten wir euch diesen nun gerne anbieten!

Wann & Wo?

Am 25.03. + 26.03.17 hier bei uns im Tonstudio Schloss Seefeld von jeweils 10 Uhr – 17 Uhr.

Johannes Steck wird den Kurs alleine halten und mit euch an der Struktur und dem Aufbau eines Hörbuches arbeiten.

Die Themenpunkte sind:

– episches Erzählen
– Spannungsbögen
– Pointen setzen
– die verschiedenen Erzähler (der Involvierte, der Alleswissende, der Suchende, der Staunende)
– glaubwürdige und spannende Figuren mit der Stimme erschaffen
– richtige Atmung – wie setze ich sie ein
– Wie bereite ich mich und meinen Text am besten auf die Aufnahme vor?

Wir werden die Teilnehmerzahl auf 4 Personen begrenzen, damit Johannes auf jeden Einzelnen von euch wunderbar eingehen kann.

Es wird sowohl am Tisch als auch im Tonstudio gearbeitet.

Kosten:

Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 500 € + MwSt. und beinhaltet natürlich Getränke und kleine Snacks.

In der Mittagspause kann sich gerne jeder selbst etwas mitbringen, oder aber wir gehen wieder gemeinsam im Bräustüberl, bei uns im Schloss Seefeld, etwas essen!

Solltet ihr Hilfe bei der Suche nach einer Unterkunft benötigen, könnt ihr euch jederzeit gerne an mich wenden!

Gebt uns doch bitte bis zum 27.02.17 Bescheid, ob ihr Zeit und Interesse habt!

Mit vielen lieben Grüßen,

Alexandra Rakosi

Persönliche Assistentin Johannes Steck

Tonstudio Schloss Seefeld
Schlosshof 9 / Hochschloss
82229 Seefeld
Tel 08152 / 39 767 10
Fax 08152 / 39 767 11