Johannes Steck liest zusammen mit Simon Beckett auf der Leipziger Buchmesse!

Johannes Steck liest mit Simon Beckett in Leipzig!

Vor wenigen Tagen erschien „Die ewigen Toten“ von Simon Beckett.

So heißt der 6. Teil der Bestsellerreihe um den forensischen Anthropologen David Hunter. Diesmal ermittelt er in einem verlassenen Krankenhaus mit schreckensreicher Vergangenheit.

Simon Beckett ist einer der erfolgreichsten englischen Thrillerautoren.

Die deutsche Stimme seiner Bücher (Die Chemie des Todes, Kalte Asche, Leichenblässe, Verwesung und Totenfang waren allesamt Bestseller) ist Johannes Steck.

Zur Leipziger Buchmesse sind Simon Beckett und Johannes Steck gemeinsam zu erleben:
Bei einer Lesung aus „Die ewigen Toten“ am 21.3. im Kupfersaal.

Weitere Infos und Tickets gibt es hier: http://kupfersaal.de/

Wir freuen uns auf euch!